Cashew Kerne weiß, Indien, kbA, 400 g,

Exotisch delikat - ganze Kerne.
Heimat des bis zu 15 m hoch wachsenden Kaschubaumes sind die tropischen Breiten Brasiliens. Seine köstlichen Früchte - die Cashew oder Kaschunüsse haben eine recht eigenwillige Wachstumsart. Sie hängen ähnlich wie ein Glockenklöppel aus dem gelben oder roten Kaschuapfel heraus. Der an die Ernte anschließende Röst- und Knackprozess ist daher recht aufwendig und arbeitsintensiv, was den höheren Preis der Cashewkerne ausmacht. Sie bekommen dafür den aromatischen Geschmack dieser exotischen Kerne, die eine sehr begehrte, leckere Knabberei und beliebte Zutat in Obstsalaten, Süßspeisen, Puddings, Müslis und Desserts sind. Sie eignen sich zum Backen oder als Nascherei.

Heimat des immergrünen, bis zu 15 m hoch wachsenden Kaschubaumes (Anacardium occidentale) der Familie der Sumachgewächse, sind die tropischen Breiten Brasiliens. Seine köstlichen Früchte - die Cashew oder Kaschunüsse haben eine recht eigenwillige Wachstumsart. Sie hängen ähnlich wie ein Glockenklöppel aus dem gelben oder roten Kaschuapfel heraus. Der an die Ernte anschließende Röst- und Knackprozess ist daher recht aufwendig und arbeitsintensiv, was den höheren Preis der Cashewkerne ausmacht. Sie bekommen dafür den aromatischen Geschmack dieser exotischen Kerne, die eine sehr begehrte, leckere Knabberei und beliebte Zutat in Obstsalaten, Süßspeisen, Puddings, Müslis und Desserts sind. Sie eignen sich zum Backen oder als Nascherei.

 

Nährwerte je 100 g: 2402 kJ, 574 kcal, Eiweiß 15,3 g, Kohlenhydrate 32,7 g, davon Ballaststoffe 3,0 g; Zucker 6 g, Fett 46,4 g.

 

Spurenelemente laut Wikipedia: Kalium 565 mg, Phosphor 490 g, Magnesium 260 mg, Zink 5,6 mg, Calzium 3,7 mg, Mangan 0,87 g, Selen 11,7µg. Vitamin B3 Niacin 1,4 g, Vitamin B5 Pantothensäure 1,22 mg, Vitamin B1 Thiamin 0,2 mg, Vitamin K 34,7 µg, Vitamin E 0,92 mg, Aminosäure Tryptophan 238 mg.

 

__ifPurchasable__
__endifPurchasable__