Nori Algen Hoshi, 25 g

Nori sind getrocknete Grünalgen, sehr eiweißreich und eignen sich, über einer Flamme vorsichtig geröstet, hervorragend für Sushi (kleine Reisröllchen) oder können zu "Nori-Spinat" gekocht werden.

Nährwerte je 100 g: Eiweiß: 41,4 g, Kohlenhydrate: 44,3 g, Fett; 3,7 g, Brennwert 188 kcal, 787 kJ, Kalzium: 280mg, Phosphor: 700 mg, Eisen: 11,4 mg, Zink 3,6 mg, Kupfer 3,6 mg, Mangan 3,72 g, Natrium: 530mg, Kalium 2400 mg, Carotin 27000 mcg, Vit.E 4,6mg, Vit.K 390mcg, Vit.B1: 0,69 mg, Vit.B2: 2,33 mg, Niacin: 11,7 mg, Vit. B6 0,59mg, Vit.B12 57,6 mcg, Folsäure 1900 mcg, Vit. C 210 mg.

Rezept Nori-Spinat: Sie bringen Wasser auf einer Flamme zum Kochen und lösen die Noriblätter darin einzeln auf, indem Sie diese einrühren bis die Nori-Flocken ein spinatähnliches Gericht ergeben. Würzen Sie zum Schluss mit etwas Tamari (Sojasauce) und ein paar Tropfen Mirin (Süßwürze).

Sind getrocknete, nicht geröstete Grünalgen. Nori Spezial Algen eignen sich zum Kochen eines köstlichen „Nori- Spinat”.

Röstet man Nori-Algen über einer Flamme eignen sie sich besonders gut für die Herstellung von Sushi (Siehe auch fertig geröstete Nori hier weiter unten).

Nährwerte 100 g: 787,9 kJ, 190,4 kcal, Eiweiß 9,3 g, Kohlenhydrate 14,4 g, Fett 2,6 g, Vitamin A 200,58 ug (25,07% GDA), Calcium 655,8 mg (81,97% GDA), Phosphor 230 mg (32,9% GDA), Jod 9,2 mg.

Warnhinweis Jodgehalt: Der natürliche Jodgehalt der Meeresalgen ist hoch, bei Kombualgen sogar doppelt so hoch wie andere Meeresalgen! Der Tageskonsum wurde behördlich auf 0,2 mg Jod pro Kopf festgelegt. Außerdem wird verlangt, auf allen Algenpackungen Warnhinweise anzubringen, dass Meeresalgen für Kinder, Stillende, Schwangere und jodempfindliche Menschen nicht geeignet sind.

 

__ifPurchasable__
__endifPurchasable__