Ume Su - Umeboshi-Würze, 5 l-je Liter 7,40

Bild siehe rechts

 

In Japan Ume Su genannt ist eine essigähnliche Würzsauce aus organischen Umeboshi-Früchten. Das sind japanische Aprikosen, die oftmals fälschlich als Salzpflaumen bezeichnet werden. Diese Ume Su ist eine hervorragende Qualität aus Japan.

Ume Su (Umeboshi-Würze) wird traditionell aus dem Saft milchsauervergorener Umeboshi-Früchte hergestellt. Der Fermentationsprozess erfolgt auf der Basis von Meersalz. Mit nur 4 - 4,7 % Essigsäure darf sie nicht als Essig angeboten werden, denn ein solcher setzt einen Säuregehalt von mindestens 5 % voraus. Die Ume Su (Umeboshi-Würze) ist sehr sauer und salzig und wird daher als Essigersatz verwendet. In der Qualität ist sie normalem Essig weit überlegen, weil die Wirkung der Ume Su (Umeboshi-Würze) im Körper basisch ist. Umeboshi Würze wird in der 5-Elemente Küche und zum Basenfasten empfohlen.

 

Ume-Su = Umeboshi Würze wird mittels Fermentation des Saftes der Umebohi-Früchte (das sind japanische Salzpflaumen) mit Meersalz traditionell über mehrere Monate in Zedernholzfässern milchsauer-vergoren. Sie schmeckt säuerlich-salzig, ist hervorragend bekömmlich und wird als hochwertiger Ersatz für Essig verwendet.

 

Umeboshi Würze hat 3-4 % Essigsäure und was die Qualität betrifft ist Umeboshi-Würze (Ume-Su) herkömmlichen Essig haushoch überlegen.

 

Nährwerte je 100 g: 75 kJ. 18 kcal, Eiweiß 0,3 g, Kohlenhydrate 4,1 g, Fett 0,0 g, Feuchtigkeit 74 g

__ifPurchasable__
__endifPurchasable__