Taro Pflaster Pulver

Taro-Kartoffel schonend zu Pulver getrocknet. Für Umschläge geeignet. Wird laut Makrobiotische Hausapotheke als "Albi Plaster" bezeichnet. Mit Wasser zu einem dicken Brei rühren und auf die Stellen als Pflaster auftragen.
!

Taro Pflaster Pulver, kv, 200 g

Das grauweiße Pulver der Taro-Kartoffel für äußere Anwendung (z.B. Umschläge).

Zutaten: Pulver der Tarokartoffel.

Dieses Taroplaster wird in zahlreicher Literatur der Makrobiotik genannt.

Anwendung: Ein wenig mit handwarmen Wasser zu einem dicken Brei rühren und auf schmerzende Stellen als Pflaster auftragen.


 

Info Taro Pflaster, 1 Stück, gratis

Ein Ausschnitt einiger Anwendungsmöglichkeiten des Taro Plasters.