Haushaltswaren

Eine Sammlung sehr praktischer traditioneller japanischer Haushaltsgeräte. Besonders geeignet für die vegetarische (makrobiotische) Küche.

!

Donabe Kasserolle, 28 cm Durchmesser, 1 Stück

Aus ganz spezieller japanischer Keramik, einfach ideal zum Kochen von allen Getreide- und Gemüse- und Süßgerichten. Der Donabetopf ist für jede Kochstellen geeignet. Wobei Sie jedoch die aller bestschmeckenden Ergebnisse auf Flammenfeuer erzielen werden.

Pflege: Dieser Topf besteht aus Ton – ein Naturprodukt. Er liefert allerbeste Kochergebnisse, aber er darf niemals in heißem Zustand mit kaltem Wasser abgeschreckt werden. So eine Vorgangsweise verzeiht der Topf niemals! Lassen Sie den Donabe-Tontopf langsam auf der Kochstelle oder in einer Kochkiste auskühlen. Danach waschen Sie ihn bitte mit Wasser und verwenden niemals Chemie zur Reinigung. Das gilt übrigens für alle Arten von Koch- und Essgeschirr. Alle Oberflächen – auch die noch so glatt scheinenden metallischen sind im Mikroskop Berg- und Tallandschaften, in denen sich Chemie hineinfrisst, die Sie danach mit jedem Kochgang in Ihr Essen bekommen.

Tipp: Sollte Ihnen einmal ein Kochgut anbrennen, dann ist die allerbeste Lösung (egal mit welchem Topf) diesen über lange Zeit einzuweichen. Optimale Erfolge beim Einweichen erzielen Sie mit Osmose gefiltertem Wasser – probieren Sie es einmal. Zum Reinigen des Donabetopfes (wie auch aller anderen Töpfe) verwenden Sie bitte niemals Metallbürsten oder Metallreiniger zum Entfernen von dunklen (angebrannten) Stellen. Sie rauen damit die Oberfläche (egal von welcher Topfart) hoffnungslos auf und an diesen Stellen wird sich das Kochgut im Topf immer wieder anlegen. Stattdessen befolgen Sie bitte den Rat, den Topf immer wieder zu verwenden insbesondere mit Wasser aus Ihrer Osmose-Wasserfilteranlage und Sie werden feststellen, dass die dunklen Stellen immer lichter werden.

Tipp: Übrigens so schön blank wie mit Osmose gereinigtem Wasser gekocht, werden Sie sonst keinen Kochtopf erleben. Dies betrifft insbesondere jene Töpfe und Kannen, die Sie zur Tee- und Kaffeezubereitung verwenden.

So sauber, wie Ihre Kochtöpfe mit diesem Wasser werden, so sauber sieht es dann auch in Ihrem Körper aus, keine Verkalkungen an den Blutgefäßen, keine im Herzen und anderen Organen, keine im Gehirn. Toll, was Sie auch noch im hohen Alter mit so einem sauberen Körper erleben werden. Gratuliere. Ja Wasser ist unser Lebensmittel Nr. 1 – dies sollten Sie unter allen Umständen mit Osmose-Wasserfiltern reinigen. Menschen, die im Altersheim an Demenz, Altsheimer und vielen anderen Krankheiten leiden, haben nie in Ihrem Leben Osmose gefiltertes Wasser verwendet, weder als Trink- noch als Kochwasser. Alle Krankheiten und Beschwerden kommen von ungefiltertem Wasser.

Essstäbchen, Holz, 1 Paar öS 1,50 x 10 Paare

Original japanische Essstäbchen zum Üben und Praktizieren der Esskunst der Ostasiaten. Sie sind aus einem Stück geschnitzt und werden zum Gebrauch auseinander gebrochen.

Gemüsebürsten aus Reisstroh, 1 Stück

Original Tawashi

Sie sind aus Original Reisstroh und kommen aus Japan. Mit diesen können Sie porentief reinigen. Einfach ideal, um die wertvollen Nährstoffe in vielen Gemüsesorten und Wurzeln (Karotte, etc.) zu bewahren, die aber beim Schaben oder Schneiden mit dem Messer verloren gehen.

Gemüsemesser Caddy, rostfrei, 1 Stück

Erst wieder ab Februar 2016 lieferbar!

Wer ein rostfreies Messer wünscht, das Gemüse nicht quetscht sondern schneidet, so dass der Saft im Gemüse bleibt und damit im Kochtopf landet und nicht auf dem Schneidbrett, der leiste sich ganz bewusst dieses Gemüsemesser – Original aus Japan. Es kann ein Leben lang schneiden ohne nachgeschärft zu werden, aber nur, wenn es ganz bewusst und richtig angewendet wird. Dann liegt das Gemüsemesser entweder in seiner Schachtel in der Küchenlade oder es liegt in Ihrer Hand (nur in Ihrer, borgen Sie es niemals her!). Denn Sie wissen, dass dieses Gemüsemesser ausschließlich zum Schneiden von Gemüse verwendet nicht und nicht für Brot, Fleisch, etc. Und Sie verwenden das Messer niemals mit der Schneide, um Gemüse vom Brett weg zuschieben (sondern verwenden dazu nur die starke Rückseite des Gemüsemessers). Sie legen das Messer auch niemals achtlos in die Spüle und anderes Besteck obendrauf, denn das ist der Untergang der Rasierklingenschneide des Gemüsemessers. Im Gegenteil: Sie geben das Messer zum Reinigen niemals aus der Hand, sondern reinigen die Schneide über fließend kaltem Wasser, trocknen es sorgfältig ab und geben es erst dann wieder aus der Hand, nachdem sie es in seine Schachtel gelegt haben, wo keine andere Schneide es je berühren kann. Dieses sehr wertvolle Gemüsemesser dankt Ihnen solch eine bewusste Behandlung ein Leben lang. Seine äußerst empfindliche scharfe Schneide, ist scharf, wie eine Rasierklinge, die bei jeder Unachtsamkeit und Berührung mit anderen Gegenständen sofort ausschartet.

Dieses Gemüsemesser gehört niemals in Kinderhand! Verstecken Sie es an einem unerreichbaren Platz!

So behandelt braucht das Messer sein Leben lang niemals geschäft zu werden. Sollte es tatsächlich einmal unscharf geworden sein sparen Sie sich den Versuch es schärfen zu lassen, weil in Europa kann das niemand schärfen. Ich habe solche Gemüsemesser in fachmännischen Händen gesehen, die schon mehr als 10 Jahre alt waren und täglich im Gebrauch.

Ingwer Reibe, Porzellan, 1 Stück

Ingwer wird geschält und dann am besten auf dieser Ingwerreibe gerieben. Der Vorteil: der Saft geht keinesfalls verloren. Hernach wird der geriebene Ingwer ausgedrückt und nur der Saft als Tee, Gewürz für Speisen verwendet.

Pickles-Presse, grün, 1 Stück

Sauerkraut ist in unseren Breiten das bekannteste Fermentationsprodukt. Sie können aber aus allen Gemüsesorten Pickel herstellen. Bekanntlich sind mit Meer- bzw. Natursalz gepickelte Gemüsesorten ungemein wertvoll. Verschiedene Gemüsesorten können innerhalb von Stunden essfertig gepickelt werden. Verwenden Sie dazu die Pickelpresse.

Sie besteht aus Kunststoff mit Schraubdeckel. 19,1 cm Durchmesser. Damit können Sie schnell alle Pickles pressen und manche davon schon zum Mittagessen genießen. Es geht ganz einfach und hygienisch auf dieser Pickel-Presse. Gemüse schneiden, in Schichten einlegen, dazwischen Meersalz streuen und zuletzt alles pressen, indem Sie die Schraube am Deckel festziehen. Je nach gewünschtem Fermentationsgrad von ein paar Sunden bis ein paar Tage sind Ihre Pickel genussfertig.

Rezept: Pickeln Sie einmal Ihre Salatblätter:  ca. 1- 1 1/2 Stunden und genießen Sie diesen wohltuenden Geschmack so fermentierter Salatblätter. Weißer Rettich in dünne Scheiben geschnitten in Salz eingelegt und gepresst. Ihre Pickel können schon in 2 Stunden genossen werden. Dicker geschnittene Blätter benötigen vielleicht 2 Tage, etc.

Tipp: Verwenden Sie nur Kristallsalz oder Meersalz (siehe unter Genussmittel), auf keinen Fall Kochsalz (NaCl) für Ihren Körper. Meersalz sowie Kristallsalz bestehen mitunter aus 84 wertvollen, für den Körper wichtigen Elementen. Kochsalz nur aus den zwei, den wertlosesten Bestandteilen, nämlich Natrium und Clorid, die in größerer Menge genossen giftig sein können.

 

Suribachi Tonreibschale, zur Herstellung von Gomasio (Streugewürz), 18,5 cm Durchmesser, 1 Stück

Suribachi ist eine Tonreibschale aus Keramik, die zur Herstellung von Gomasio, einem Streugewürz dient. Sesam hell oder schwarz wird mit Meersalz geröstet und dann in der Tonschale mit dem Holzstössl: Surigogi (groß) zerstoßen, bis sich das Meersalz mit dem aus dem Sesam austretendem Sesamöltropfen verbindet. Das Öl (YIN) balanziert sich mit dem Meersalz (YANG) optimal.

Surikogi Holzstößel für Tonreibschale, klein 18 cm lang, 1 Stück

Abbildung im Suribachi oberhalb, innen liegend.

 

Das Surikogi ist ein Holzstößl aus speziellem Holz. Sie finden ihn im oberen Bild auf dem Suribachi liegend.

Der Surikogi muss aus einem widerstandsfähigen Holz bestehen, dann ist er ideal zur Herstellung von Gomasio, (ein Streugewürz aus Sesam und Meersalz in einer Tonreibschale (Suribachi). Mit einem Surikogi wird der Sesam mit dem Meersalz zerrieben.