Natursalz Nachfüllpackung fein, EU, 500 g

  • Beschreibung
  • Mehr Details ...
Europäisches Kristall-(Natur-)salz Nachfüllpackung, verpackt im Karton 500 g
 

Kristallsalz, Nat(Ur)salz sind Markennamen des Bergstollensalz. Dieses besteht aus 80-83 Mineralien und Spurenelementen. Es stammt aus Ablagerungen von ehemaligen Meeren, die vor ca. 300.000 Jahren zum Teil ausgetrocknet sind. Durch tektonische Verschiebungen ist es in Bergeshöhen gerückt worden. Solche finden wir heute in den Salzbergen des Ausseerlandes (dunkles Salz), in der Gegend von Hallein und in Polen (helles leicht rötliches Salz) und vielen anderen Gebieten der Erde, z.B. Pakistan (echtes Himalayasalz), Diese Ablagerungen sind im Laufe von vielen 100.000 Jahren im Berg gelagert und werden von dort händisch gewonnen.

Überzeugend durch hohe Naturbelassenheit, Mineralstoff- und den Reichtum an Spurenelementen ist Natursalz, wie auch Meeressalz - frei von chemischen Zusätzen - zählt zu den natürlichsten und energetisch kraftvollsten Produkten, die uns die Natur bieten kann. Kristallsalz, wie Nat(Ur)salz mit seinen groben Brocken, z.B. Sohle grob im Glas oder die Nachfüllpackung im Karton eignet sich hervorragend zum Ansetzen einer Sole in einem Glas. Als Sole bezeichnet man Wasser, das sich mit Salz gesättigt hat.

Tipp: Verwenden Sie Ihre Kristallsalzsole auch zum Spülen Ihrer Zähne, zum Gurgeln und damit Reinigung und Stärkung Ihres Rachen und Mundes.

Tipp: Verwenden Sie 1-2 Löffel voll, je nach Belieben Sole zum Kochen, bzw. Salzen von Speisen, Salaten, etc.

 

Tipp: Heben Sie sich Ihre Gläser gut auf und kaufen Sie dann nur mehr die Nachfüllpackungen - sie sparen Geld damit. Füllen Sie die Nachfüllpackungen in Ihre Gläser. Achten Sie bitte darauf, dass Bergstollensalz stark hygroskopisch ist, d.h. es zieht Wasser (z.B. Küchendunst) an. Deshalb sollten Sie dieses Salz in dicht verschlossenen Gläsern aufbewahren. Sie können das Salz im Backrohr selbst trocknen, wenn es einmal zu feucht geworden sein soll.

__ifPurchasable__
__endifPurchasable__