Bio Umeboshi mit Shiso, kbA AT-Bio-301, 10 kg je kg 55,00

umepflaume natur in
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Ganze Bio Umeboshi-Pflaumen mit Shisoblättern im 10 kg Kunststoffeimer verpackt.

 

 

 

Umeboshi aus Japan sind Zwischenfrüchte (Pfirsich, Pflaumen, Aprikose) mit hervorragend physiologischen Wirkungen. Sie werden in Meersalz während ca. 6 Monaten fermentiert und haben eine stark basische Wirkung auf Magen und Darmtrakt.

Umeboshi werden als fermentierte Salzpflaumen in Shiso in großen Holzfässern in Japan 6 und mehr Monaten eingelegt, geerntet, in Gläsern verpackt, als Mus verarbeitet oder als Konzentrat als Umeboshi-Perlen angeboten. Alle Produkte sind in unterschiedlichsten Qualitäten auf dem Markt, aber nur wenige wirken auch wirklich ohne Nebenwirkungen beruhigend, speziell auf übersäuerten Magen und Darm. Da sie sehr salzig sind (Yang) und oft geringste Mengen genügen, sollten sie nur in kleinen Portionen mit Bedacht z.B. als Gewürzpaste zu Pasteten, Brotaufstrichen und für Speisen oder als Aufgussgetränk verwendet werden.

Nährwerte je 100 g:  171 kJ, 30 kcal, kcal,, Eiweiß: 0,7 g, Kohlenhydrate: 9,7 g, Fett; 0,0 g, Kalzium: 6 mg, Phosphor: 26 mg, Eisen: 2,0, Natrium: 9400 mg, Vitamin B1: 0,06 mg, Vitamin B2: 0,09 mg, Niacin: 0,6 mg.

Rezept bei Übersäuerung: 100 ml Wasser zum Kochen bringen, während dessen 1 Suppenlöfel voll Kuzu in kaltem Wasser aufrühren. Kochendes Wasser von der Herdfläche ziehen und das in kaltem Wasser aufgelöste und gut verrührte Kuzu in das heiße Wasser einrühren, bis es ein sämiger glasiger Brei entstanden ist. Nun 1 T.L. gestrichen voll mit Umeboshi-Mus in den Brei einrühren und warm genießen.

Sie können Teile einer Umeboshi Pflaume oder das Mus davon in ein Suppeeinrühren, oder in fertig gekochtes Gemüse einrühren, um die Speise so geschmackvoller zu machen. 

__ifPurchasable__
__endifPurchasable__