Tamari aus Japan, kbA, 500 ml

 

Verpackt in Glasflaschen zu  500 ml. Abbildung links.

 

 

Wir im Naturgarten schätzen uns sehr glücklich, dass unser Tamari seit Jahrzehnten von einem der ehrenwertesten japanischen Traditionsbetriebe hergestellt wird. Es handelt sich um eine vielfach prämiierte Rarität unter den Sojasaucen. Es reift mindestens 12-18 Monate lang in Zedernhölzern heran. Es wird bei 85 Grad C pasteurisiert und hernach Bio-Sake hinzugefügt.

Zutaten: Bio-Sojabohnen, Meersalz, Bio-Sake 2,7%, Shochu (Wasser, Reis, Koji-Saat). Frei von Weizen.

Nährwerte je 100 g: 101 kcal, Eiweiß 13,7 g, Kohlenhydrate 11,6 g, Fett 0,0 g, Alkohol 2,1 % (vom Sake)

Verwendung: Etwas dichtere flüssige Würze als Shoy zu verwenden für alle Zwecke, Fisch, Fleisch, Gemüse, Saucen, Teigwaren, etc.

Japanische Waren sind die am stärksten geprüfte Lebensmittel. Jede Charge wird mit Geigerzählern geprüft, ehe diese in unseren Container zum Transport zum Naturgarten eingeladen wird. In den letzten Jahren waren die dabei gemessenen Werte weit unter sonst üblichen Werten europäischer oder chinesischer Waren.

Durchgeführt von Japan Food Research Laboratories, Tokyo, Japan.

Test                                        Ergebnis                     Bq/kg                          Messmethode

Radioaktive Nuclide                   -                               --                    y—ray spectrometer

Caesium 137                          nicht entdeckt             3,2 Bq/kg        Messzeit 1000 Sekunden

Caesium 134                          nicht entdeckt             2,8 Bq/kg        Messzeit 1000 Sekunden

Iodine 121                               nicht entdeckt             20 Bq/kg         Messzeit 1000 Sekunden

__ifPurchasable__
__endifPurchasable__