Vegane Desserts - ja bitte!

kalorienarm, cholesterinfrei, rein pflanzlich, leicht bekömmlich, vollwertig für die vegane, vegetarische und makrobiotische Küche.

 

.

Das alternative Dessertbuch mit 150 leckeren Rezepten aus aller Welt mit natürlichen, rein pflanzlichen Zutaten und Vollwertcharakter. Die Back- und Dessertkunst Österreichs ist weltberühmt. Wer hat nicht schon einmal Sachertorte, Kaiserschmarrn. Linzertorte oder Palatschinken kennen gelernt - um nur einige der österreichischen Spezialitäten zu nennen. Auf diesem heimischen Künsten aufbauend, entwickelte Anneliese Comanducci mit viel Freude die Rezepte dieses Buches, die nicht nur lecker, sondern auch gut für unsere Gesundheit, unsere Figur, das Leben der Tiere und die gesamte Umwelt sind. Die Autorin studierte in vielen Ländern der Welt die Verwendung pflanzlicher, vollwertiger Zutaten für eine gesunde Naturkostküche und erzeugte eine Synthese zwischen österreichischen Dessertrezepten und den gesundheitlichen und ethischen Ansprüchen, die an Nahrungsmittel und deren Verwendung gestellt werden sollten. Bisher war es oft so, dass Süßes und Leckeres in vielerlei Hinsicht als nicht zuträglich galt - das muss aber nicht sein, wenn man die Rezepturen zum einen richtig zusammenstellt und zum anderen beachtet, in welchem Rahmen und welcher Menge man sie verzehrt.

__ifPurchasable__
__endifPurchasable__